Veröffentlichung: Juli 2018

Elrod traut seinen Augen kaum: Eine bildschöne ahnungslose Frau gerät in einer vermeintlichen Verkehrskontrolle in die Fänge der Duster. Jeglichen Kopfschmerzen und Bedenken zum Trotz versucht er sich an einer feuchtfröhlichen Rettungsaktion – mit zweifelhaftem Erfolg. Er wird ebenfalls festgenommen und strandet mit der schönen Unbekannten in einer dunklen Zelle. Doch ehe sein Fluchtversuch Früchte tragen kann, befindet er sich auch schon wieder in ihrer Wohnung, lädiert und verwirrt ob der Geschehnisse.

Erst langsam dämmert ihm: Das war kein naives Mädchen, sondern eine Hexe mit vielen Talenten und einer Verbindung zum Alten Volk. Sunna verfolgt und jagt die Duster schon seit langer Zeit auf der Suche nach ihrer Mutter, bislang ohne Erfolg. Als sie in der Zelle bemerkt, dass ihr Begleiter Elrod, der Reisende ist, sieht sie ihre Chance, ihrem Ziel näherzukommen. Elrod unterdessen hat wenig Interesse, den Dustern entgegenzutreten, ist er doch den meisten seiner Fähigkeiten beraubt. Da er sein Exil auf diesem todgeweihten Planeten jedoch nicht künstlich in die Länge ziehen möchte, willigt er ein, sie zu unterstützen.

Hineingesogen in des Sandes Widerhall findet sich Elrod alsbald inmitten zahlreicher Verbündeter verschiedenster Völker im Kampf gegen die Duster wieder. Doch jedes Mitglied hat seine ganz eigene Geschichte zu meistern und nicht alle legen ihre Karten offen auf den Tisch. So versucht Elrod im sandigen Nebel aus Legende und Fakten die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Werden die Verbündeten die Duster besiegen können? Und welche Rolle spielt Frerk, der rosarote Kobold?

Begleite Elrod und Sunna auf einer waghalsigen Reise durch unsere Galaxie auf der Suche nach Antworten und Hilfe.

© Anne Granert 2017